Gästebuch

Peter07. Apr 2021

Mir ist es ein ehrliches Anliegen, mich bei Ihnen für den täglichen philosophischen Input in Form Ihres Newsletters zu bedanken! Er dient mir des öfteren als Leuchtturm und hilft mit die Orientierung nicht zu verlieren. Sie helfen mit ihrer wertvollen Arbeit, die Philosophie aus ihrem Elfenbeinturm zu holen und machen sie für uns „Normarlos“ zugänglich.
Immer wieder ist es faszinierend zu sehen, dass die Menschheit dieselben Gedanken schon vor tausenden Jahren gedacht hat.

Heidi10. Feb 2021

Lieber Herr Kitzler, Ihre täglichen philosophischen Gedanken schätze ich sehr. Sie tragen wesentlich zu einem gelingenden Leben bei und schenken mir täglich Impulse für das Kultivieren geistiger Werte, wie auch für das nach Vorne schauen mit den zu gehenden kleinen Schritten. In tiefer Dankbarkeit!

Monika09. Feb 2021

Ganz herzlichen Dank für diese zwei Stunden Deiner Matinee. Es führte zu direkten, lebhaften und bereichernden Diskussionen in unserer Familie. Wieder einmal sensibilisiert es für die Selbstwahrnehmung und den Umgang mit unseren Bezugspersonen und Mitmenschen.

Joanna28. Jan 2021

Ich kann gar nicht zum Ausdruck bringen, wie wertvoll die Impulse für mich sind, die von den täglichen "Worten der Weisheit" ausgehen.

Harald26. Jan 2021

Vorab: Schmeichelei liegt mir völlig fern - ich habe dich als einen wegweisenden Weisen (der selbst auf dem Weg ist) wahrgenommen, der keine Schmeichelei sucht, sondern bei seinen „Schülern“ das Streben nach Weisheit fördern möchte. Und: ein wunderschöner Zug an deiner Persönlichkeit ist auch deine Bescheidenheit und dass du immer wieder herausstreichst, ein Suchender und Fehlender zu sein.

Verena19. Jan 2021

Ich möchte mich dafür bedanken, dass Du Dich mit dem Angebot der sonntäglichen Matineen über Zoom sofort an die Veränderungen, die diese herausfordernde Zeit seit März mit sich bringt, angepasst hast. Auf diese wunderbare Weise hast du es vielen Menschen ermöglicht, sich durch die antiken Weisheitslehren inspirieren zu lassen, zu lernen, und nicht zuletzt hast Du Menschen zusammengebracht und einen Austausch ermöglicht, eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, die wie ich fand, trotz einer nur kleinen Zoom-Kachel auf dem Bildschirm, sehr gut zu spüren war.

Daniela12. Jan 2021

Ich möchte mich auf diesem Weg für Ihre sehr inspirierenden und guten Gedanken, die mich nun jeden Tag der Woche begleiten, bedanken. Ihre heutigen Erläuterungen haben mich sehr berührt und es tut gut, sich immer wieder zu vergegenwärtigen, worauf es wirklich ankommt im Leben. Ich bin immer wieder beeindruckt, was schon die Philosophen der Antike gedacht und vermittelt haben. Das wirkt so modern und lässt sich wohl auf jede Zeit übertragen.

Mimi Blien24. Dez 2020

Vielen lieben Dank für Ihre Arbeit, uns jeden Tag die wertvollen Einblicke in die alten Weisheiten zu gewähren. Oft lese ich Ihren Newsletter zum Frühstück vor - die Worte sind immer erbaulich und erinnern an das Wesentliche.
Innere Stärke zu nähren ist in diesen Zeiten das Wichtigste. Mir ist übrigens die Freiheit wichtiger als die staatlich geschützte Gesundheit.
Von ganzem Herzen frohe Weihnacht und liebe Grüße
Mimi Blien

Karl-Heinz07. Dez 2020

Ich möchte mich noch auf diesem Weg bei Ihnen bedanken. Seit ich Sie bei SWR1-Leute gehört habe, bin ich von Ihrer Art der praktischen Philosophie begeistert. Ich bin froh und dankbar, dass ich Ihre Bücher entdeckt habe. Dies bereichert und beruhigt mein Leben ungemein. Es fördert meine heitere Gelassenheit und stärkt meine Freude am Leben.

Sebastian06. Dez 2020

Hallo Herr Kitzler,
ich lese die Weisheiten jeden Tag und versuche sie in meinem Leben wieder zu finden. Und oft begegnet mir: Das weiß ich bereits, habe es bislang nur nicht so ausformuliert. Ganz wie es heißt: Ich weiß, dass ich nichts weiß...und doch wissen wir alle etwas oder können es zumindest ahnen.
Vielen Dank für diese vielen kleinen Helfer,
herzlichst, Sebastian