Neu:

Berufung in Gutachtergremium

Dr. Albert Kitzler ist im Akkreditierungsverfahren der Studiengänge „Philosophie“ (B.A.), „Philosophie“ (M.A.), „Antike Philosophie“ (M.A.), „Theoretische Philosophie“ (M.A.), „Logic and Philosophy of Science“ (M.A.) sowie „Philosophie Politik Wirtschaft (PPW)“ (M.A.) an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) in das Gutachtergremium berufen worden.

Jahresprogramm 2019

Jahresprogramm_2019_Broschuere.pdf Jahresprogramm_2019_Broschuere.pdf

Jahresprogramm MASS UND MITTE 2019 ausfuehrlich final.pdf Jahresprogramm MASS UND MITTE 2019 ausfuehrlich final.pdf

Jahresprogramm MASS UND MITTE 2019 kurz.pdf Jahresprogramm MASS UND MITTE 2019 kurz.pdf

Die Anmeldeformulare sind in dem nachfolgenden PDF in einem einzigen Dokument zusammengefasst. Drucken Sie nur das Formular für diejenige Veranstaltung aus, für die Sie sich anmelden wollen. Für die Seminare in Hamburg (März) und München (November) gibt es keine Formulare. Hier erfolgen die Anmeldungen direkt über den Veranstaltungsort. Dieser ist im Jahresprogramm angegeben.

Anmeldungen_gesamt.pdf Anmeldungen_gesamt.pdf

Veranstaltungen 2018:

School of Life, Lychener Str. 7, 10437 Berlin 

Tages- und Wochenendseminare, Vorträge:

München, Samstag, den 15. Dezember 2018

Ändere deine Gewohnheit, sonst ändert sich nichts“
Einführung in die Lebensweisheit

Zeit: Samstag, den 15. Dezember 2018, 10:00-18:00 Uhr, Einlass 09.45 Uhr.
Leitung: Dr. Albert Kitzler
Ort: Kitchen2Soul, Schlörstraße 4, 80634 München-Neuhausen Tel. 089 45238640
Seminargebühr: 189,- EUR
Max. Teilnehmerzahl:
10
Tickets zu beziehen über:
www.kitchen2soul.com

Weitere Informationen und Anmeldung:

Tagesseminar Muenchen Gewohnheiten.pdf Tagesseminar Muenchen Gewohnheiten.pdf

Wochenendseminar NRW - Haus Haardt/Oer-Erkenschwick 11.-13. Januar 2019

„Sokrates – Wie lebt man richtig?“
Sokrates ist der Urvater der abendländischen Philosophie. Er holte die Philosophie vom Himmel auf die Erde herunter, also aus abstrakten Höhen zurück ins konkrete Leben.
Dauer:
Freitag, 17:00 h bis Sonntag, 13:00 h
Kosten Unterk./Verpflegung:
2 Nächte DZ 155,- € / EZ 177,- €
Seminargebühr: 230,- €
Zum Seminarhaus: www.haus-haard.de

Weitere Informationen und Anmeldung:

Haus Hardt Sokrates.pdf Haus Hardt Sokrates.pdf

Anmeldung_Haus Hardt_2019.pdf Anmeldung_Haus Hardt_2019.pdf

Philosophischer Urlaub 2018:

Mai 2018 Pilion/Griechenland:

So hat die TNin Christiana unseren philosophischen Urlaub gesehen:

Philosophische Matineen:

München, den 9. Dezember 2018, 10-12 Uhr:

Thema: „Begierden
Zeit:
Sonntag, den 09. Dezember 2018, 10-12 Uhr
Ort:
Kitchen2Soul, Schlörstraße 4, München-Neuhausen
Leitung:
Dr. Albert Kitzler
Eintritt:
24,- EUR (inkl. Kaffee, Tee, Croissants, Kuchen)
Anmeldung und Hinweise:
www.kitchen2soul.com

Die Texte, über die wir sprechen wollen, finden Sie hier:

Begierden Texte M.pdf Begierden Texte M.pdf

Aktuelle Interviews und Presse:

"So erlangst Du Weisheit und innere Ruhe – Interview mit Albert Kitzler", Podcast: hier.

"Was ist ein gutes Leben?"

Essay von Albert Kitzler, in 'netzwerk ethik heute': hier.

Stille - Gastbeitrag Mannheimer Morgen 18.8.2018.pdf Stille - Gastbeitrag Mannheimer Morgen 18.8.2018.pdf

Radio-Interview in Deutschlandfunk Kultur "Im Gespräch" vom 02.08 2018:

Der Mann für innere Ausgeglichenheit und Seelenfrieden.

Zum Nachhören hier.

Radio-Interview in Deutschlandfunk Kultur "Im Gespräch" vom 31. März 2018:

Heilmittel Philosophie. Wie kann ein gutes Leben gelingen?

Zum Nachhören hier.

Radio-Interview in WDR 2 "Sonntagsfragen" vom 04. Februar 2018:

Vom glücklichen Leben.

Zum Nachhören hier.

Radiointerview in SWR2 "Tandem" vom 12. Mai 2017

Denken heilt! Antike Philosophen in Orient und Okzident

Zum Nachhören und als Manuskript: hier

Neuere Interviews: Psychologie Heute 4/2017, Stern Gesund Leben 1/2017, Deutscher Pressering 2/2017:

Artikel_Lebenskunst_Psychologie Heute_April 2017-k.pdf Artikel_Lebenskunst_Psychologie Heute_April 2017-k.pdf

Stern Gesund leben Interview.pdf Stern Gesund leben Interview.pdf

Weitere Interviews und Vorträge hier.

 

Neues Buch (10/2017):

Leben lernen_Flyer.pdf Leben lernen_Flyer.pdf

"Dieses Buch ist ein wahrer Goldschatz und eine inspirierende, ermutigende Anleitung für die verschiedenen Herausforderungen des Lebens. Oder anders ausgedrückt ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal." (Lovelybooks)

"Lektüre mit Tiefgang. Sehr lesenswert!" (Lovelybooks)

"Hier wandelt der Autor meiner Meinung nach ganz in den Spuren der antiken, unsterblichen Philosophen. Und das ist ganz großes Kino." (Lovelybooks)

Das Buch kann direkt bei uns bestellt werden (massundmitte@gmx.de) und wird dann mit Signierung oder Widmung geliefert (kostenfrei in Deutschland, 3,20 EUR ins Ausland). Mehr Bücher von Albert Kitzler finden Sie bei "Über uns"

Worte der Weisheit

49. Kalenderwoche: Schweigen

13.12.2018

Besser als Beweisen ist das Schweigen.

Bei dem chinesischen Philosophen Zhuangzi finden wir folgende Worte, die von Laotse stammen sollen:

Reinige dein Herz durch Fasten und Kasteien! Wasche Weiß wie Schnee deinen Geist! Entschlage dich deines Wissens! Denn der SINN (Dao, der rechte Weg) ist tief und schwer mit Worten zu erreichen. Ich will dir seine Umrisse andeuten. Das Licht entsteht aus dem Dunkel; das Gesetzmäßige entsteht aus dem Unkörperlichen. Der Geist entsteht aus dem Sinn; die Wurzel des Leibes entsteht aus den Samen …
Tief wie das Meer, unendlich, so dass jeder Schluss zugleich ein Anfang ist; allen Wesen ihr Maß zuwendend, ohne sich zu erschöpfen; der Herrscher Pfade bestimmend und doch jenseits von ihnen; allen Geschöpfen, die sich nahen, spendend, was sie brauchen, ohne sich zu erschöpfen: das ist der SINN …
Es ist etwas, worüber alle Menschen reden, aber wer das Ziel erreicht hat, redet nicht darüber. Wer darüber redet, der ist noch nicht am Ziel. Es hat keinen Wert, deutlich sehen zu wollen; darum ist besser als Beweisen das Schweigen. Den SINN kann man nicht vernehmen; darum ist besser als Horchen die Ohren zu schließen. Das ist das große Erreichen.

Lesen Sie diese Stelle öfter und lassen Sie die Worte in sich nachklingen und entfalten. Es ist verständlich, dass der Westen solche Äußerungen über das „Dao“ (Tao), dem zentralen Begriff der altchinesischen Philosophie, in die Nähe des Mystischen rückt. Dabei greifen wir aber vielleicht zu kurz. Die chinesische Weisheitslehre lässt sich nicht vollständig logisch-begrifflich darstellen. Sie wusste, dass es Bereiche und Aspekte gibt, die jenseits der Sprache liegen und sich nur andeuten und umschreiben lassen und in ihrer Fülle vielleicht nur schweigend erfahren werden können. So auch er Urgrund unserer Existenz und allen Seins, das Lebensprinzip, das das kosmische Geschehen bestimmt (Dao). Zhuangzi gibt Andeutungen, doch man kann es nur mit der Seele fassen. Solche Bereiche sollten wir von der philosophischen Betrachtung nicht ausschließen.

------------------------------

Nutzen Sie die täglichen "Worte der Weisheit", um fünf Minuten Atem und Geist zu beruhigen, still zu werden und sich auf das Wesentliche Ihres Lebens zu konzentrieren.

"Worte der Weisheit" als tägliche kostenlose E-Mail abonnieren hier.